gruppePfr. Jung lädt etwa monatlich zu einer offenen Gesprächsrunde ins Gemeindehaus ein. Diese Gespräche sollen eine Gelegenheit sein, miteinander über alle möglichen Fragen des Lebens und Glaubens ins Gespräch zu kommen. Gerne können Sie eigene Themen, oder Anstöße mitbringen. Solche Abende könnten eine Gesprächsplattform sein, wo wir miteinander nach tragfähigen Antworten für Fragen suchen, die uns bewegen.

Begonnen haben wir am 25.1. mit dem Thema "Macht Glaube gewalttätig?". Am 22.2. sprachen wir über "Jesus als Gleichnis-Erzähler". Am 23.3. ging es um "Gesprächspositionen im interreligiösen Dialog". Weitere Gesprächsrunden sollen sich in lockerer Folge anschließen.

Zum Seitenanfang