dinner unterwegs 2017 09 23Wir laden herzlich zu einer spannenden und leckeren Möglichkeit ein, Menschen in der Gemeinde kennen zu lernen! Das geht so:
Zwei bis drei Teilnehmer/innen bilden ein Team und geben an, ob bei sich zu Hause sie lieber eine Vorspeise, einen Hauptgang oder einen Nachtisch vorbereiten wollen. Auf diese Weise kommt man an diesem Samstagabend zu einem drei-gängigen Dinner. Man wird zweimal eingeladen und lädt selbst zwei Teams zu sich ein. Zu festgesetzten Zeiten wechseln Essens-"Gang" und Ort. 
Wir würden uns riesig freuen, wenn wieder viele Teams mit dabei wären.
Noch Fragen? Dann meldet euch mit einem nur euch und dem Orga-Team bekannten Teamnamen bis spätestens 18.9. bei uns:
Gerlinde Sautter (gerlindehs@aol.com) oder Anni Sautter (annisautter@aol.com), Tel. 07031/675327.

 

Für alle die es noch nicht kennen So funktionierts:

Jeweils zwei (bis drei) Teilnehmer/innen bilden ein Team.
Nach der Anmeldephase wird euch eure persönliche Dinner-Route zugeschickt mit dem Gang, den ihr kochen müsst (entweder Vor-, Haupt- oder Nachspeise). Wenn irgendwie möglich wird das der Gang sein den ihr angemeldet habt. Diesen Gang kocht ihr in der eigenen Küche. Zum Essen kommen dann zwei weitere Gast-Teams dazu, so, dass insgesamt sechs Personen pro Gang zusammen essen.

Zu einer festgelegten Uhrzeit geht anschließend jedes Team zum nächsten Gang zu jeweils einem anderen Koch-Team. Klingt kompliziert? Ist es aber nicht :) Ganz einfach: Immer woanders, immer neue Leute, immer lecker!

Hier noch ein paar Antworten auf ein paar Fragen:

Können auch mehrere Teams in einem Haushalt gebildet werden?

Ja! Wir achten natürlich darauf, dass die jeweiligen Teams unterschiedliche Gänge kochen.

Was machen, wenn ich keinen Kochpartner habe?

Ihr könnt uns gerne Bescheid geben, dann versuchen wir ein Team oder ein Teammitglied zu vermitteln.

Wir haben ein Team aber keine Küche, was tun?

Falls jemand keine Küche zur Verfügung hat oder zu weit weg wohnt, gibt´s auch dafür eine Lösung (z.B. Grufthäusle).

Um den Abend planen zu können, füllt als Team bitte folgenden Anmeldebogen aus:

Teamname (damit eure Gastgeber nicht sofort wissen, wer zu ihnen kommt =)):
Adresse:

Anzahl der Mitglieder:

Besonderheiten (z.B. Vegetarier, Allergien, was man überhaupt nicht essen mag):

Wahlspeise (Vor-, Haupt- o. Nachspeise):

Wir können auch Teilstrecken mit dem Auto fahren: ja / nein

Wir haben Platz für maximal x Gäste (4,5,6)

Die maximale Distanz zu Darmsheim sollten 15 Autominuten sein.

Die Zeiten sind: 18.00 Vorspeise, 19.45 Hauptspeise, 21.30 Uhr Nachtisch.

Anmeldeschluss ist der 18.09.2017!

Euren Laufzettel, welchen Gang ihr kocht und die "Besonderheiten" der 2 Teams, die zu euch kommen schicken wir euch rechtzeitig per Mail.

Zum Seitenanfang