Kongo -_Mehr_als_Krieg_und_TerrorHerzliche Einladung zu einem Abend mit Dr. Courtejoie, dem Gründer und Roger Mabiala, dem Direktor des „Zentrum zur Förderung der Gesundheit“ in West-Kongo. Beide berichten aus erster Hand über ihre Arbeit.

„…ein Missionar der Wissenschaft, ein Einmannbetrieb des Humanismus, der Mitmenschlichkeit und des Optimismus“ – so wird der belgische Arzt Dr. Jacques Courtejoie in dem grandiosen Buch „Kongo – Eine Geschichte“ charakterisiert.

Wir bekommen Informationen über ein bemerkenswertes Projekt aus erster Hand. Die Moderation übernimmt Heiner Stepper (Partnerschaft Gesunde Welt – Klinikverbund Südwest e.V, Coburger Initiative für Ärzte im Congo e.V.)

Zum Seitenanfang